Wir alle wünschen uns, dass wir in unserem Leben lieben und auch lachen können. Das Lieben und das Lachen verleiht uns etwas positives, dass wir uns aus unserem Leben nicht mehr wegdenken möchten. Allerdings haben viele Menschen, vielleicht auch du, nicht diese beiden schönen Dinge in ihrem Leben. Viele Menschen sind der Ansicht, dass man ab einem gewissen Alter nicht mehr dazu berechtigt ist, viel lachen oder viel lieben zu dürfen. Sie denken, dass diese Dinge nur für Kinder bestimmt sind.

Wenn du aber einmal näher darüber nachdenkst, wird dir bewusst, dass das natürlich eine falsche Einstellung zum Leben ist, denn egal wie alt du bist, lieben und lachen ist das Lebenselixier schlechthin. Betrachte einmal ältere Menschen, die viel lieben und lachen, du wirst sehen, dass sie dir viel jünger und losgelöster vorkommen, als Menschen, die verbittert sind.

Wie kommst du nun aber zu diesem Lebensgefühl? Es geht darum, dass du dein Leben wieder in den Fluss bekommst und es als erwachsener Mensch schaffst, wieder zu deinem kindlichen Lachen zurückzufinden. Natürlich gibt es Probleme, die sich nicht einfach aus der Welt schaffen lassen aber du kannst damit beginnen die Dinge zu akzeptieren so wie sie sind.

Dein Partner hat dich verlassen? Das ist traurig und verletzend aber du kannst dein Lachen nur zurückgewinnen, wenn du nicht ewig in der Traurigkeit badest. Du musst aufstehen und dir sagen „Ja es tut weh aber ich werde es nun akzeptieren und meine Krone richten und mein Leben weitergehen lassen.“ Sobald du diese Einstellung verinnerlicht hast wirst du merken, dass Liebe und Lachen ganz schnell wieder in dein Leben zurückkehren werden.

Für viele Menschen ist nicht nur der Verlust einer Partnerschaft der Grund, dass sie nicht mehr lieben und lachen können, sondern auch das Thema Geld. Ja, Geld beruhigt aber macht es wirklich glücklich? Schließe deine Augen und fühle in dich hinein, ob mehr Geld wirklich die Probleme, die deine Seele betreffen, lösen würde. Wahres Glück erfährst du nicht durch äußere Umstände, sondern nur durch dich selbst. Konzentriere dich auf das was du hast und nicht auf das, was du nicht hast. Mehr Geld oder dein Traummann werden nur kurzfristig die Leere in dir ausfüllen.

Wahres Glück erfährst du allein durch dich selbst. Dies zu erkennen ist auch ein wichtiger Schritt wenn es darum geht, zu deinem kindlichen Lachen zurückzufinden. Du musst dich öffnen und mutig genug sein, um dich auf Dinge einzulassen, damit die Liebe und das Lachen zu dir finden kann. Nur ein Herz das offen ist, kann sich von anderen berühren lassen und dadurch wieder aufblühen. Wenn du es dir erlaubst, die Welt mit deinen kindlichen, strahlenden Augen zu betrachten, so kann die Welt genauso zu dir zurückschauen. Betrachte die Welt also mit den Augen der Liebe und du wirst merken, dass alles wieder in Fluss kommen wird und du viel lachen wirst.