Verzaubern bedeutet, den Menschen auf charmante Art und Weise zu begegnen. Das bedeutet nicht, dass du arrogant oder selbstdarstellend sein sollst. Es geht viel mehr darum, dass du positive Energie und eine besondere Ausstrahlung haben solltest. Ich nenne es, das gewisse Etwas haben, das dabei hilft andere in ihren Bann zu ziehen und zu verzaubern. Die Grundzutaten, dass du ein Mensch wirst der andere verzaubert, sind Selbstvertrauen, Bescheidenheit, Wertschätzung und eine positive Lebenseinstellung.

Wenn du ein solcher Mensch werden willst, musst du daran arbeiten dich selbst zurückzunehmen und dich in dein Gegenüber einzufühlen. Dadurch schaffst du eine vertrauensvolle Basis, das dazu führt, dass dein Gegenüber in deinen Bann gezogen wird. Nicht nur die eben genannten Grundzutaten spielen eine Rolle, sondern auch die Fähigkeit anderen Menschen mit Wärme, Herzlichkeit und Respekt zu behandeln. Du gibst ihnen dadurch das Gefühl, dass sie dir wichtig sind. Diese Dinge solltest du nicht einstudiert haben, sondern wirklich als Grundhaltung verinnerlichen, denn so kommst du authentisch rüber und kannst deine Mitmenschen verzaubern. Nochmal zusammengefasst: Vertraue dir selbst, sei bescheiden, sei positiv, sei herzlich und respektiere dein Gegenüber. Mit diesen Eigenschaften garantiere ich dir, dass du alle um dich herum verzaubern und sie in deinen Bann ziehen wirst.